Erwerbsunfähigkeits­versicherung
Damit du trotz Unfall oder Krankheit keine finanziellen Sorgen hast

Die Simpego Erwerbsunfähigkeits­versicherung

  • Finanzielle Sicherheit für den Invaliditätsfall
  • Prämienrabatt für unter 28-Jährige
  • Frei wählbare Vertragslaufzeit
  • Unterstützung durch Krisencoach
  • Monatliche Rente bis CHF 3,000
powered by

Darum Erwerbsunfähigkeits­­­versicherung

Darum Erwerbsunfähigkeits­­­versicherung

Wenn du durch Unfall oder Krankheit dauerhaft erwerbsunfähig wirst und die Voraussetzungen für den Anspruch an Leistungen erfüllt sind, erhältst du nach Ablauf der vereinbarten Wartefrist ergänzend zu den Leistungen aus der 1. und 2. Säule der im Vertrag vereinbarte Rentenbetrag.

Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung ergänzt somit deine staatliche Rente und sorgt dafür, dass du deinen gewohnten Lebensstandard aufrechterhalten kannst.

Mehr Informationen

Deine Simpego-Vorteile

  • Frei wählbare Rentenhöhe und Vertragslaufzeit
  • Unkomplizierter Online-Antrag
  • Anteilige Rente bereits ab 25% Invaliditätsgrad
  • Minimale Gebühren dank Digitalisierung
  • Versicherung gilt auch im Ausland
Offerte anfordern

In wenigen Schritten zum Versicherungsabschluss

1. Online Offerte anfordern

Anhand weniger Fragen berechnen wir dein persönliches Risikoprofil.

2. Unverbindliches Angebot erhalten

Innerhalb von 3-4 Tagen erhältst du von uns eine auf dein Profil zugeschnittene, unverbindliche Offerte.

3. Versicherung abschliessen

Bestätige nur noch diese Offerte, und sofort bist du ab deinem gewünschten Startdatum bei uns versichert.

Was unsere Erwerbsunfähigkeits­versicherung so besonders macht

Die Vorteile von Simpego: Wir richten uns konsequent an den Bedürfnissen unserer Kunden aus.

Flexible Absicherung

Wir gehen auf deine persönlichen Bedürfnisse ein und haben das passende Leistungspaket für dich. Da sich deine Bedürfnisse laufend verändern, kannst du selbstverständlich auch unser Produkt während der gesamten Versicherungsdauer anpassen.

Krisencoach

Bei Erwerbsunfähigkeit unterstützt dich Simpego mit einem Krisencoach, der dir mit Betreuungs-­, Beratungs­- und Organisationsdienstleistungen bis zu einem Gesamtbetrag von CHF 2’500 zur Seite steht.

Attraktive Tarife für unter 28-Jährige

Für junge Leute bis 28 Jahre bietet Simpego besonders günstige Einsteigerkonditionen. Simpego offeriert dir unterschiedliche Versicherungsvarianten für eine optimale Abdeckung.

FAQ

Alle wichtigen Fragen und Antworten in kompakter Form

Was ist Erwerbsunfähigkeit?

Bist du körperlich, geistig oder psychisch beeinträchtigt und ist es dir dadurch nicht mehr möglich irgendeinen Beruf in vollem Umfang nachzugehen, so spricht man von Erwerbsunfähigkeit. Die häufigsten Gründe für eine Erwerbsunfähigkeit sind Krankheiten oder Unfälle. Im Normalfall bist du zwar durch die 1. und 2. Säule bereits gegen Erwerbsunfähigkeit abgesichert, diese Beiträge reichen aber meist nicht aus, um deinen gewohnten Lebensstandard zu finanzieren.

Kann ich die Prämien von den Steuern abziehen?

Ja! Die Prämien sind bis zum gesetzlichen Höchstbetrag vom steuerbaren Einkommen (Säule 3a) abziehbar Weitere lohnende Vorteile:

• Auszahlung, Verpfändung und Abtretung Säule 3a: für selbst genutztes Wohneigentum Säule 3b: generell möglich

• Kostenloser Wechsel von Säule 3a zu 3b

Was ist der Unterschied zur Arbeitsunfähigkeit?

In der Umgangssprache wird Arbeitsunfähigkeit oft als Synonym für Erwerbsunfähigkeit genutzt. Das ist allerdings nicht richtig. Arbeitsunfähig ist wer wegen eines medizinischen Befundes seiner vertraglich festgelegten Tätigkeit in einem bestimmten zeitlichen und funktionellen Umfang nicht nachgehen kann. Arbeitsunfähig ist man also wenn man beispielsweise wegen einer Grippe für eine Woche krankgeschrieben ist.

Von einer Erwerbsunfähigkeit spricht man hingegen wenn man aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls für einen längeren Zeitraum oder dauerhaft nicht mehr in der Lage ist weder in seinem bisherigen, noch in irgendeinem anderen Tätigkeitsbereich einem Beruf nachzugehen. Ursachen hierfür können z.B. Burn-Outs oder Unfälle sein.

Was bedeutet "anteilige" und "volle" Erwerbsunfähigkeit?

Die Höhe der Rente im Invaliditätsfall richtet sich immer nach dem Grad deiner Erwerbsunfähigkeit. Dieser Wert wird durch die IV (Invalidenversicherung) bestimmt. Wenn dir durch die Folgen eines Unfalls zum Beispiel nur noch eine Tätigkeit von maximal 40% zugemutet wird, so bist du zu 60% erwerbsunfähig.

Bei Simpego erhältst du ab einem Erwerbsunfähigkeitsgrad von 25% eine anteilige Rente. Ab einem Erwerbsunfähigkeitsgrad von 66% steht dir der volle Rentenanspruch zu.

Bin ich nicht schon über meinen Arbeitgeber und die IV-Versicherung abgesichert?

Ja bist du. Jedoch reichen die Leistungen die du als unselbstständiger Erwerbstätiger im Falle einer Erwerbsunfähigkeit aus der 1. und 2. Säule erhältst in der Regel nicht aus um die entstehende finanzielle Lücke zu schliessen. In 90% der Fälle wird eine Erwerbsunfähigkeit durch eine Krankheit verursacht. In diesem Fall kann es passieren dass du ohne eine zusätzliche Versicherung auf 30-40% deines Einkommens verzichten musst.

Bin ich auch im Ausland versichert?

Bei einem Wegzug in ein westeuropäisches Ausland bleibt der Versicherungsschutz aufrecht und die Leistungen werden weiter erbracht.

In folgenden Ländern bleibt dein Versicherungsschutz in vollem Umfang bestehen: Andorra, Irland, San Marino, Belgien, Island, Schweden, Dänemark, Italien, Spanien, Deutschland, Luxemburg, Finnland, Monaco, Frankreich, Niederlande, Fürstentum Liechtenstein, Norwegen, Griechenland, Österreich, Grossbritanien, Portugal (jeweils ohne gegebenfalls zugehörige Überseeterritorien)

Was ist ein Krisencoach?

Im Falle einer Erwerbsunfähigkeit bist du mit vielen organisatorischen Problemen konfrontiert, dazu kommt eine enorme psychische Belastung für den Betroffenen. Simpego ist auch in diesem Fall für dich da. Wir stellen dir auf Wunsch einen Krisencoach zur Verfügung der dir bei Betreuungs-, Beratungs- und Organisationsdienstleistungen bis zu einem Gesamtbetrag von CHF 2’500 zur Seite steht.

Wer sind wir?

Wir sind Simpego, eine Initiative der Creadi AG, dem Versicherungs-Start-up aus Basel. Wir wollen Versicherungen konsequent neu denken und bieten dir individuell zugeschnittene Produkte zu einem unschlagbar guten Preis an.

Creadi ist ein Tochterunternehmen der PAX. So profitieren unsere Kunden von der Sicherheit und Kompetenz eines etablierten und finanzstarken Branchenführers.

Mehr erfahren

Wer sind wir?

Noch Fragen?

Unsere Versicherungsexperten geben dir gerne Auskunft.