Datenschutzbestimmungen

Allgemeines

Sämtliche von der Creadi AG mittels deren Webseiten erhobenen Personendaten werden gemäss den Vorschriften des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) behandelt.

Diese Datenschutzrichtlinie gibt Auskunft darüber, welche Daten während deines Besuchs auf diesen Webseiten erhoben werden und wie wir diese Daten nutzen. Einige der Daten, die wir auf unserem Server speichern, sind Daten, die du uns freiwillig durch das Ausfüllen von Formularen zur Verfügung gestellt hast, während andere Daten automatisch erhoben worden sind. Wir erheben keinerlei Daten, aus denen sich die Identität des einzelnen Besuchers ableiten lässt, es sei denn, du selbst übermittelst uns deine personenbezogenen Daten. Ferner benutzen wir keine technologischen Hilfsmittel, die auf die Identifizierung von Besuchern abzielen.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu ändern. Die Datenschutzrichtlinie begründet kein vertragliches oder sonstiges formales Rechtsverhältnis gegenüber oder im Auftrag einer Partei.

Automatisch erhobene und gespeicherte Daten

Wie andere Unternehmen auch verfolgen wir die allgemeine Benutzung der Webseiten (Messung von Abfragehäufigkeiten), um sie für unsere Besucher zu verbessern und deren Bedürfnissen anzupassen. Während deines Besuchs erheben wir gegebenenfalls automatisch die folgenden Daten über deinen Rechner und deinen Besuch und speichern diese Daten vorübergehend:

  • die Domain und den Host, von der aus du das Internet benutzt
  • gegebenenfalls die Internetadresse der Webseite, von der aus du durch einen Link auf unsere Webseiten gelangt bist
  • Datum und Uhrzeit des Verbindungsaufbaus mit unseren Webseiten, die Dauer sowie die Auswahl der besuchten Webseiten
  • die Internetprotokoll (IP)-Adresse deines Computers
  • gegebenenfalls das Betriebssystem und die Browsersoftware deines Rechners

Wir beauftragen auch Dritte mit der beschriebenen Messung von Abfragehäufigkeiten. Dadurch erlangen wir aber keinesfalls Informationen über die Identität eines Besuchers. Von zugezogenen Dritten wird die Beachtung unserer Datenschutzstandards, die Übermittlung von Daten in aggregierter Form und die Nutzung der erhobenen Daten für den dazu bestimmten Zweck und deren anschliessende Vernichtung verlangt.

Besucher erklären sich mit der Nutzung der Website automatisch mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Google Analytics

Die Website von Creadi AG benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website und deine IP-Adresse werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google kann diese Informationen auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern. Wir weisen dich darauf hin, dass du in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Social Plugins

Auf der Plattform sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins sind am Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") erkennbar. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest du hier: (https://developers.facebook.com/docs/plugins/). Wenn Benutzer die Plattform besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Benutzers und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass der Benutzer mit seiner IP-Adresse die Plattform besucht hat. Wenn Benutzer den Facebook-"Like-Button" anklicken, während sie in ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können sie die Inhalte der Plattform auf ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch der Plattform dem betreffenden Benutzerkonto zuordnen. Creadi weist darauf hin, dass Creadi keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen hierzu finden Benutzer in der Datenschutzerklärung von Facebook unter (https://www.facebook.com/policy.php).

Auf der Plattform sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die vom betreffenden Benutzer besuchten Webseiten mit seinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Creadi weist darauf hin, dass Creadi keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhält. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter (https://twitter.com/de/privacy). Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst du in den Konto-Einstellungen unter (https://twitter.com/account/settings) ändern.

Weitere Tools

Creadi AG benutzt Intercom, einen Webanalyse- und Chatdienst der Intercom Inc., 98 Battery Street, Suite 402, San Francisco, CA 94111, USA („Intercom“) zur statistischen Auswertung über die Nutzung dieser Website durch die Besucher. Intercom protokolliert Seitenaufrufe und die Seitenaktivitäten der Nutzer. Diese Daten werden genutzt, um anonyme Nutzungsprofile, die eine Grundlage der Webstatistik bilden, zu erstellen. Nähere Informationen zum Datenschutz von Intercom finden sich hier: (https://www.intercom.com/terms-and-policies#privacy)

Für den Versand von E-Mail-Kampagnen, insbesondere Newsletter, nutzt Creadi AG den technischen Dienstleister MailChimp. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318, USA. MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie unsere Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics. Weitere Informationen zum Datenschutz von MailChimp finden sich hier: (https://mailchimp.com/legal/privacy/)

Nutzer können die Einwilligung zur Nutzung ihrer E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst erfolgen. Hotjar ist ein Webanalysedienst von Hotjar Ltd.(„Hotjar“) (http://www.hotjar.com, 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe), welche es Creadi ermöglicht, die Nutzung der Plattform zu analysieren. Hotjar speichert diese Daten auf Servern in Europa (Irland). Informationen zum Opt-Out Plug-in finden sich hier: https://www.hotjar.com/opt-out

Cookies

Einige unserer Webseiten speichern gegebenenfalls bestimmte Informationen auf den Rechnern der Besucher, die Cookies genannt werden. Ein Cookie ordnet einem Besucher eine eigene Nummer zu, die ausserhalb der zuordnenden Webseite keine Bedeutung hat. Cookies geben darüber Auskunft, wie, wann und von wie vielen Besuchern unsere Webseiten besucht werden. Diese Technologie sammelt keine Identifikationsdaten über einzelne Besucher, vielmehr liegen diese Informationen ebenfalls in aggregierter Form vor. Zweck dieser Technologie und der von ihr bereitgestellten Informationen ist wiederum, uns bei der Verbesserung unserer Webseiten zu unterstützen. Die meisten Internetbrowser lassen dem Benutzer die Wahl, Cookies generell zu verweigern oder zu akzeptieren. Dabei ist jedoch zu beachten, dass Cookies gegebenenfalls erforderlich sind, um bestimmte Funktionalitäten nutzen zu können (beispielsweise bei der Bereitstellung nutzerspezifischer Informationen), die auf unseren Webseiten angeboten werden.

Sicherheitsmassnahmen

Creadi AG sieht Sicherheitsmassnahmen vor, um Verlust, Missbrauch oder Änderung von Informationen und Personendaten zu verhindern. Die Konto-Informationen sind passwortgeschützt, sodass mit Ausnahme der in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Ausnahmen nur der Benutzer Zugriff auf seine persönlichen Informationen hat. Der Benutzer ist sich bewusst, dass Übertragungen im Internet nicht sicher sind. Sobald Creadi die übertragenen Informationen erhalten hat, sichert sie diese in angemessener Weise in ihren Systemen.

Personendaten

Creadi AG respektiert die Privatsphäre der Benutzer und sammelt nur Personendaten (wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse), die vom Benutzer freiwillig im Rahmen seiner Registrierung für die Plattform oder bei der späteren Benutzung der Plattform zur Verfügung gestellt oder durch Cookies automatisch erhoben werden.

Im Rahmen der Registrierung für die Plattform hat der Benutzer Creadi AG folgende Daten zwingend anzugeben:

  • Vorname und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobil)
  • Angaben zum Wohnort

Optionale Angaben sind:

  • Angaben zu Kredit- oder Debitkarten
  • Zusätzliche Angaben zum abzusichernden Produkt

Verwendung von Personendaten

Vom Benutzer an Creadi AG übermittelte Daten und Dokumente werden von Creadi AG zur Erbringung der vertraglichen Leistung verwendet und bearbeitet. Namentlich beinhaltet die Datenbearbeitung zum Beispiel was folgt:

  • Die Erstellung eines Benutzer-Kontos;
  • Die Erstellung eines Benutzer-Profils;
  • Die Vermittlung von Verträgen zwischen Benutzern (Weitergabe der Daten und Dokumente an die vom Benutzer ausgewählten Personen/Unternehmen);
  • Die Benutzung zu Marketingzwecken, also insbesondere um die Bedürfnisse der Benutzer besser zu verstehen, die Dienste von Creadi AG zu verbessern und um dem Kunden interessante Angebote rund um Versicherungsleistungen aufzeigen zu können;
  • Die Verwendung zu Zahlungs- und Inkassozwecken;
  • Die Überprüfung der Einhaltung der AGB und der Verhinderung einer unrechtmässigen Nutzung der Plattform
  • Der Zugang zu Personendaten ist auf die Mitarbeiter von Creadi AG begrenzt. Creadi wird Personendaten keinesfalls an Dritte verkaufen oder auf andere Weise vermarkten.

Warum wir Personendaten erheben und bearbeiten

Wir erheben und bearbeiten Personendaten zu verschiedenen Zwecken, die in folgende Gruppen zusammengefasst werden können. Wir können deine Personendaten insbesondere zu einem oder mehreren der nachfolgenden Zwecke bearbeiten:

  • Optimierung der Produkte und des Kundenservices
  • Verbesserung der Kundenkommunikation
  • Wettbewerbe und Organisation von Anlässen
  • Analyse des Kundenverhaltens
  • Direktmarketing
  • Auskunfts-, Lösch-, Berichtigungs- und Widerspruchsrecht

Solltest du von den folgenden Rechten Gebrauch machen wollen, wende dich bitte schriftlich an die Creadi AG, Oberalpstrasse 78, 4054 Basel. Lege zu deiner Identifizierung bitte eine Kopie deiner Identitätskarte oder deines Passes bei.

Du hast das Recht, jederzeit Auskunft über deine gespeicherten Personendaten zu erhalten. Du hast zudem das Recht, deine Personendaten zu berichtigen, wenn diese unrichtig sind oder nicht mehr dem aktuellen Stand entsprechen. Es steht dir ausserdem das Recht zu, die Löschung deiner Personendaten zu verlangen. Vorbehalten bleiben hier gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten der Creadi AG. Du bist zudem berechtigt, der Bearbeitung deiner Personendaten jederzeit zu widersprechen.

Entscheidest du dich gegen den weiteren Erhalt unserer Postsendungen und/oder E-Mails, so unterrichtest du uns hierüber bitte per E-Mail an hallo@simpego.ch. Gib bitte deinen genauen Namen und deine betroffene E-Mail-Adresse an. Wir werden dafür Sorge tragen, dass deine E-Mail-Adresse aus unserer Mailingliste gestrichen wird.

Sicherheitsaspekte

Das World Wide Web ist ein öffentlich zugängliches System. Daten, die in das System eingegeben werden, können verloren gehen, an einen falschen Adressaten oder in die Hände Unbefugter gelangen. Aus diesem Grund erfolgen sämtliche Angaben von persönlichen Informationen und Daten freiwillig und auf eigenes Risiko. Wir können daher keinerlei Garantie für den Datenschutz im Internet übernehmen.

Ausnahmen bilden die speziell als sicher gekennzeichneten Programme auf unseren Webseiten. Die Übermittlung von Personendaten erfolgt in diesen Bereichen über eine gesicherte 256-Bit-Verschlüsselung. Die Daten sind durch Dritte nicht einsehbar.

Datenschutz

Das Thema Datenschutz ist ein wichtiges Anliegen. Daher werden sämtliche Daten, die du uns online übermittelst, sorgfältig und gemäss den Vorschriften des Schweizerischen Datenschutzgesetzes behandelt und nicht ohne Rechtfertigungsgrund an Dritte weitergegeben. Zudem versichern wir dir, dass die Daten nur für den gewünschten Zweck verwendet werden. Wir geben nur die Daten an die Versicherungsgesellschaften, mit denen wir zusammenarbeiten, weiter, welche zur Erstellung der Police benötigt werden. Die Versicherungsgesellschaften, mit denen wir zusammenarbeiten, sind der Webseite simpego.ch zu entnehmen. Wir erlauben uns, deine Angaben gegebenenfalls für anonyme statistische Auswertungen zu verwenden.

Stand: September 2018