E-Bike Versicherung

von Basler Versicherungen
(3)
  • Gilt weltweit
  • Zum Neuwert versichert
  • Kurzschluss von Akku oder Ladegerät abgedeckt
  • Nur CHF 50.00 Selbstbehalt
  • Keine automatische Verlängerung bei Vertragsende
Das ist versichert
  • Zum Neuwert versichert
  • Kurzschluss von Akku oder Ladegerät ebenfalls abgedeckt
  • Beschädigung
  • Weltweiter Versicherungsschutz
Das ist nicht versichert
  • Beschädigungen innerhalb des Selbstbehaltes (bis CHF 50.00)
  • Absichtlich herbeigeführte Schäden
  • Allmähliche Abnutzung
Versicherungsbedingungen lesen

Der Rat von unserem Versichungsexperten Oli

Oli
Bei unserer E-Bike-Vollkaskoversicherung ist auch ein Kurzschluss von Akku oder Ladegerät mitversichert. Somit kannst du dein teures Bike bei uns optimal versichern. Egal, ob nur gegen Beschädigung oder auch gegen Diebstahl und Verlust. Prüfe, ob die Versicherungssumme in deiner Hausratversicherung bezüglich des Diebstahls ausreicht. E-Bikes können schnell mal bis CHF 4000.00 kosten. Falls nicht, empfiehlt sich die Versicherung in jedem Fall. Falls die Deckung hoch genug sein sollte, kannst du bei Bedarf dennoch Beschädigung und Diebstahl bei uns versichern.

Fragen und Antworten zum Produkt

Zählt die Versicherung auch für mein Navi?

Kajetan - 02.07.2019
Oli

Hallo Kajetan, das Zubehör zum Bike ist bis 10% der Versicherungssumme mitversichert. Es kommt darauf an, was mit dem Navi geschehen ist und warum es defekt ist.

Oli - 01.07.2019

Was ist mit gemieteten Ebikes? Geht das auch?

Peter - 22.05.2019
Oli

Hallo Peter, für ein gemietetes E-Bike ist unsere Lösung wohl nicht das Richtige. Du kannst bei uns nur mindestens einen Jahresvertrag abschliessen. Wenn du ein E-Bike im Urlaub für 2 Wochen mietest, bezahlst du bei uns zu viel an Prämie. Es gibt keinen Ausschluss für gemietete E-Bikes in den Vertragsbedingungen, aber wirklich lohnen wird sich das nicht.

Oli - 22.05.2019

Kann ich nur den Akku versichern?

Claudio Abt - 13.02.2019
Oli

Hallo Claudio, nein, nur den Akku kannst du nicht versichern. Du müsstest das gesamte E-Bike mitversichern. Das Zubehör ist bis max. 10% der Versicherungssumme mitversichert.

Oli - 12.02.2019

Bewertungen

(0)

Auf jeden Fall günstiger als das Ebike. Mal schauen, obs besser als andere Makler ist.

Edy - 2019-05-04
(0)

Google knows best!

Maurin - 2019-06-13
(0)

wer schliesst einen vertrag über 5 jahre ab???

Gregor - 2018-11-11

Warum wir dieses Produkt anbieten

Immer mehr Schweizer*innen stellen auf ein E-Bike um. Wir sind stolz, dir starken und zuverlässigen Schutz für dein Zweirad zu bieten. Gut, dass es auch einen modernen Versicherungsschutz für die modernen Bikes gibt. Die Basler Versicherungen konnte unsere Ansprüche in puncto Kundenfreundlichkeit, Kulanz und Preis-/Leistungsverhältnis voll erfüllen. So bist du in jeder Situation sicher unterwegs.

Warum Simpego?

Wir sind fair - du bezahlst garantiert nur so viel wie beim direkten Kauf bei einem unserer Partner. Durch Promo-Aktionen sparst du oft sogar etwas Geld!

Wir sind transparent - bei uns wird dir genau gezeigt, was deine Versicherung abdeckt und was nicht. Unser Versicherungsexperte Oli & sein Team stehen dir bei Fragen stets per Chat oder Telefon zur Verfügung.

Wir sind flexibel - deine Deckung kannst du beim Abschluss frei auswählen. Ob Diebstahl, Verlieren oder Verlegen - gut geschützt mit Simpego. Nach Ende deiner Vertragslaufzeit folgt keine automatische Verlängerung deines Vertrags.

Darum Simpego

  • Erster unabhängiger Versicherungsmarktplatz der Schweiz
  • Online abschliessen und sofort versichert sein
  • Komplett digital - ohne Papierkram
  • Kostenlose Beratung durch unsere unabhängigen Experten
  • Keine automatischen Vertragsverlängerungen
Oli
Dein E-Bike ist über deine Hausratversicherung gegen Diebstahl bis CHF 2000.00, aber nicht gegen Schäden am Bike selber versichert. Versichere es bei uns gegen plötzliche Beschädigungen aller Art. Dies mit einem kleinen Selbstbehalt von nur CHF 50.00.Olivier, unser Versicherungsexperte